Regeln zur Erforschung der Natur 380, Erscheinungen 381

Die unendliche Trägheit der unendlich vielen unendlich keinen unendlich schnellen gradlinig im Leeren bewegten Raumatome erzeugt eine Materieart genannt Raum. Diese Materieart wird uns lehren, dass die Bewegungsgesetze der dicken trägen Materie nur einen kleinen Teil der Physik ausmachen. Zur Bewegung des Raums selbst treten unzählige raumnahe Bewegungen verdickter Raummaterie, von denen wir einige wie die elektromagnetische Welle bereits kennen.

Der dicke Raum in uns ist keine raumnahe Bewegung, sondern genau wie der dünne außer uns eine Raumbewegung.

a196a197s382

a198a199s383

a200s384

Beschriebe ein Körper eine Kreisbahn um seinen Zentralkörper, so bliebe die Geschwindigkeit konstant, und er überstriche wie der Uhrzeiger in gleichen Zeiten gleiche Flächen. Auf der Ellipsenbahn ändert sich die Geschwindigkeit in jedem Moment. Da der Raum im Perihel eine größere negative Masse hat (dünner ist) als im Aphel, saust der Planet bei kürzerem Abstand schneller um die Zentrale und macht so die durch den Abstand verkleinerte Fläche wieder gut. Umgekehrt beim größeren Abstand, wo der Raum weniger dünn ist und durch die Langsamkeit die den vergrößerten Abstand vergrößerte Fläche verkleinert.