4. Mitteilungen zur Lehre vom Transfiniten 378-439

Die Menge der metaxy in der Einzelzahl fällt in ein metaxy.

Die Menge der metaxy der Einzelzahlen fällt nicht in ein metaxy, sondern wird durch den sie tragenden Stoff auf Abstand gehalten.

Die Einheit der Einzelzahl ist in ihr selbst.

Die Einheit und die Ordnung der Menge der Einzelzahlen ist in ihrem absolut von ihnen getrennten Stoff, wenn sie klassisch geometrisch betrachtet werden. Da der Stoff absolut von den von ihm getragenen metaxy getrennt ist, taucht er in der Mathematik nirgendwo auf, fast so, als gäbe es ihn nicht. Dagegen kann die Arithmetik zwar nicht den Abstand, wohl aber die Ordnung der metaxy bestimmen, ohne auf den Stoff zugreifen zu müssen. Das heißt zum Beispiel, dass alle Elemente einer Gleichung in ein metaxy fallen, ohne die Ordnung der mathematischen Elemente zu verlieren.

Da den Griechen die Größenlosigkeit der monas eine selbstverständliche Tatsache war, war auch das in Eins fallen der metaxy in der Einzelzahl bei gleichzeitiger Trennung der metaxy an einem und demselben Ort für sie kein Problem. Nur die örtlich getrennte Menge von Einzelzahlen haben sie nicht gefunden, weil der Rückgriff auf den Stoff als Abstandhalter ein zu gewagter Gedanke war, wie er es heute noch ist.

Ph.3.4.203a5 , Heavens0105

Ph.3.8.208a5

Thomas.qq/11007.html#4

Mit dem Ausschluss des Unendlichkleinen beseitigt Cantor mit einem Federstrich die rationale Physik, die auf dem unendlich kleinen, unendlich dichten, unendlich schnellen gradlinig bewegten Atom im Leeren beruht.

Wenigstens einmal muss ich es sagen, damit ich es los bin: Dass der Teil des Unendlichen stets ein Unendliches ist, ist für Aristoteles die selbstverständlichste Sache von der Welt, nur dass er sie gebraucht, um gegen das Unendliche zu polemisieren.

Die Zwei als Teil der Drei.

Die 5423 metaxy der Zahl 5423 fallen in 1 metaxy wie die zwei metaxy der Zahl 2 in 1 metaxy fallen. Obwohl die 5423 der Größe nach genauso groß ist wie die 2, ist 5423 > 2 der Zahl nach. Weil sich Cantor keine klare Rechenschaft darüber ablegt, dass er den Stoff (der Koordinatenachsen) den Zahlen zugrundelegt, kommt es zur Verwechslungen des Stoffs mit der Form (den metaxy). Der Stoff ist allein Abstandhalter und hat nichts mit den metaxy zu tun.