mitte
Wahrheit   He L2.1 A1 L2.2 A2 psy wb In der Logik geht es um die Wahrheit.In der Hermeneutik (He) beginnt Aristoteles die Untersuchung der Seinsgleichung.In der Ersten Analytik (A1) begründet Aristoteles die Wissenschaft der Mitte, die mit Hilfe des Ganzen und des Teils zwei Äußere zu einer Einheit verbindet.Die Zweite Analytik (A2) befasst sich mit der Logik des Geteilten und des Getrennten und den Bereichen, in denen Beweise und Definitionen vorkommen.In der Psychologie (psy) geht es um die materiellen Voraussetzungen der Erforschung der Wahrheit, das Essen, das Fühlen und das Denken.Meine logischen Arbeiten von 1994 (L2.1), 1999 (L2.2) und die Wahrheitsbeweise (wb) von 2018 sind Teile von Aristoteles (He, A1 und A2, wb von allen Dreien).Wahrheit von 2018 gibt einen historischen Überblick über den Umgang mit der Wahrheit in der Logik und unternimmt mehrere Versuche einer Definition. In wb werden alle mit den Seinsgleichungen bildbaren Schlüsse bewiesen, die in A1 und L2.2 aufgestellt werden und die in A2 oder in Wahrheit benutzt werden.Lothar Seidel, Frankfurt November 2018Die Psychologie ist im März 2020 beim erneuten Studium Hegels als Teil von A2 (Juni 2020) dazugekommen, und als Teil der Humanologie (März 2021).