7. Malthus' vulgäre Wertdefinition. Seine Ansicht vom Profit als Aufschlag auf den Preis. Polemik gegen Ricardos Auffassung vom relativen Arbeitslohn 25

»Gesetzt, es werde in der Tat dem Arbeiter der Wert seiner Arbeit gezahlt, d. h. die Waren (oder Geldsumme), die seinen wages bilden, seien = dem Wert der Waren (Geldsumme), worin seine Arbeit sich realisiert, so daß, wenn er für 100 Taler Lohn erhält, er auch nur für 100 Taler [Wert] zusetzt dem Rohmaterial etc., kurz den advances, so kann der Profit überhaupt nur in einem Aufschlag bestehn, den der Verkäufer über den wirklichen Wert der Ware macht beim Verkauf.« 26

Wert der Arbeit ist c+v, Mindestlohn und Mehrlohn.

Wert der Arbeitskraft ist c, Mindestlohn.

Den Profit zahlen die Arbeiter ihren Kapitalisten aus dem Mehrlohn.