quelle Einleitung Mehrings 1908 Garantien der Harmonie und Freiheit 1842 Inhaltsverzeichnis Vorwort Erster Abschnitt. Die Entstehung der gesellschaftlichen Übel 1. Der Urzustand der Gesellschaft 2. Die Entstehung des beweglichen Eigentums 3. Über die Entstehung de unbeweglichen Eigentums 4. Die Erfindung der Erbschaft 5. Die Entstehung der Kriege 6. Die Entstehung der Sklaverei 7. Die Entstehung des Handels 8. Die Erfindung des Geldes 9. Die Entstehung der Titelkrämerei 10. Das Soldatenwesen 11. Vaterland, Grenzen und Sprachen 12 Geld- und Waren-Kämerei 13. Religion und Sitten Zweiter Abschnitt. Ideen einer Reorganisation der Gesellschaft Einleitung 1. Das Element der gesellschaftlichen Ordnung 2. Von der Verwaltung 3. Von den Wissenschaften 4. Von den Wahlen 5. Von den Arbeiten 6. Die Meisterkompagnien 7. Von der Zentralmeisterkompagnie 8. Von den Werksvorständen 9. Vom Trio 10. Die Kommerzstunden 11. Die Geschäftssperre 12. Die Akademie der schönen Künste und Wissenschaften oder die Verwaltung der Arbeiten des Angenehmen 13. Die Stellung des Weibes 14. Von der Schularmee 15. Die philosophische Heilkunde 16. Vorteile der Gemeinschaft 17. Übersicht des ganzen Systems 18. Mögliche Übergangsperioden 19. Vorbereitung der Übergangsperiode Schlußwort Anmerkungen Mehrings