Principia Mathematica Quelle, Titelei Vorwort des Herausgebers III Inhalts-Verzeichnis VII Vorwort an den Leser 1 Vorrede zur zweiten Ausgabe 3 Vorrede zur zweite Ausgabe von Cotes 4 Vorrede des Verfassers zur dritten Ausgabe 19 Mathematische Principien der Naturlehre. Erklärungen 21 Grundsätze oder Gesetze der Bewegung 32 Von der Bewegung der Körper. Erstes Buch Abschitt I. Von der Methode der ersten und letzten Verhältnisse, vermittelst deren das Folgende bewiesen wird 46 Abschnitt II. Von der Bestimmung der Centripetalkräfte 55 Abschnitt III. Von der Bewegung der Körper in excentrischen Kegelschnitten 69 Abschnitt IV. Von der Bestimmung der elliptischen, parabolischen und hyperbolischen Bahnen aus einem gegebenen Brennpunkte 81 Abschnitt V. Bestimmung er Bahnen, wenn keiner von beiden Brennpunkten gegeben ist 88 Abschnitt VI. Von der Bestimmung der Bewegung in gegebenen Bahnen 119 Abschnitt VII. Von dem geradlinigen Steigen und Fallen der Körper 127 Abschnitt VIII. Von der Bestimmung der Bahnen, in denen sich Körper bewegen, welche durch beliebig Centripetalkräfte angetrieben werden 136 Abschnitt IX. Von der Bewegung der Körper in beweglichen Bahnen und der Bewegung in Apsiden 142 Abschnitt X. Von der Bewegung der Körper auf gegebenen Oberflächen und der Pendelbewegung 154 Abschnitt XI. Von der Bewegung kugelförmigwer Körper, welche gegenseitig durch Centripetalkräfte zu einander hingezogen werden 166 Abschnitt XII. Von den anziehenden Kräften sphärischer Körper 191 Abschnitt XIII. Von den anziehenden Kräften solcher Körper, welche nicht kugelförmig sind 210 Abschnitt XIV. Von der Bewegung kleiner Körper, welche durch Centripetalkräfte angetrieben werden, die nach den einzelnen Theilen irgend eines grossen Körpers gerichtet sind 222 Von der Bewegung der Körper. Zweites Buch. Abschnitt I. Von der Bewegung der Körper, welche einen der Geschwindigkeit proportionalen Widerstand erleiden 230 Abschnitt II. Von der Bewegung solcher Körper, welche einen Widerstand erleiden, der im doppelten Verhältniss der Geschwindigkeit steht 238 Abschnitt III. Von der Bewegung solcher Körper, welche einen Widerstand erleiden, der zum Theil der Geschwindigkeit selbst, zum Theil ihrem Quadrate proportional ist 265 Abschnitt IV. Von der kreisförmigen Bewegung der Körper in widerstehenden Mitteln 275 Abschnitt V. Von der Dichtigkeit und der Zusammendrückung der Flüssigkeiten und der Hydrostatik 282 Abschnitt VI. Von der Bewegung und dem Widerstande der Pendel 295 Abschnitt VII. Von der Bewegung der Flüssigkeiten und dem Widerstande geworfener Körper 317 Abschnitt VIII. Von der in Flüssigkeiten fortgepflanzten Bewegung 353 Abschnitt IX. Von der kreisförmigen Bewegung flüssiger Körper 368 Vom Weltsystem. Drittes Buch. Regeln zur Erforschung der Natur 380, Erscheinungen 381 Abschnitt I. Von den Ursachen des Weltsystems 385 Abschnitt II. Von der Grösse der Mond-Ungleichungen 416 Abschnitt III. Von der Grösse der Meeres-Fluth 448 Abschnitt IV. Von der Praecession der Aequinoctien 455 Abschnitt V. Von den Kometen 460 Ueber das Weltsystem 513 Bemerkungen und Erläuterungen 577 Berichtigungen 667