Pa.19-21 Der Anfang der Bewegung

09.09.2016 Der Anfang der Bewegung ist von ebensolcher Bedeutung wie der Anfang des Seins. Denn alle Materie ist ewig bewegt, Und alles Leere ist ewig unbewegt. Der Anfang des Seins betrifft allein das Eins, der Anfang der Bewegung betrifft allein die Anderen.

Pa.19.151e-153b Die Zeit und das sein

Pa.20.153b-155e Das Eins und das Werden

Pa.21.155e-157b Das Jetzt und das Werden des Eins