Die Mitte Titel, Vorwort figures A1.1.24-52 Erstes Buch  A1.1.1.24a-24b Erstes Kapitel (1)  A1.1.2.25a-25a Zweites Kapitel  A1.1.3.25a-25b Drittes Kapitel   A1.1.4.25b-26b 1. Figur AB-BC-AC (17)  A1.1.5.26b-28a 2. Figur MN-MX-NX  A1.1.6.28a-29a 3. Figur PS-RS-PR  A1.1.7.29a-29b hnam  A1.1.8.29b-30a hnam  A1.1.9.30a-30b Erste Figur mit notwendigen, statthaften und möglichen (einfachen) Sätzen  A1.1.10.30b-31a Zweite Figur mit notwendigen, statthaften und möglichen (einfachen) Sätzen   A1.1.11.31a-32a Dritte Figur mit notwendigen, statthaften und möglichen (einfachen) Sätzen   A1.1.12.32a-32a Zusammenfassung A1.1.9 - A1.1.11 (79)  A1.1.13.32a-32b Dreizehntes bis 22. Kapitel: Das Statthafte  A1.1.14.32b-33b Erste Figur, beide statthaft (88)  A1.1.15.33b-35b Erste Figur, statthaft und einfach  A1.1.16.35b-36b Erste Figur, notwendig und statthaft  A1.1.17.36b-37b Zweite Figur, beide statthaft  A1.1.18.37b-38a Zweite Figur, statthaft und einfach, »plusminus-antistrephein« und »Platztauscher-antistrephein«  A1.1.19.38a-39a (Zweite Figur statt+notw)  A1.1.20.39a-39b Dritte Figur, beide statthaft  A1.1.21.39b-40a Dritte Figur, statthaft und einfach  A1.1.22.40a-40b Dritte Figur, statthaft und notwendig  A1.1.23.40b-41b Die Mitte und drei Schemata  A1.1.24.41b-41b Eine Bejahung und ein Allgemeines (eine Verneinung?) müssen sein  A1.1.25.41b-42b Drei und nicht mehr horoi und zwei Begrenzte  A1.1.26.42b-43a Welche Schlusssätze in welchen Figuren sind  A1.1.27.43a-43b Wie findet man zu zwei Äußeren das Mittlere?  A1.1.28.43b-45a Die Mitte des Aristoteles und die B-Regel (2)  A1.1.29.45a-46a Indirekter Beweis, Abschluss der Mitte  A1.1.30.46a-46a Induktion  A1.1.31.46a-46b (174)  Diairesis  A1.1.32.46b-47b hnam  A1.1.33.47b-47b hnam  A1.1.34.47b-48a hnam  A1.1.35.48a-48a hnam  A1.1.36.48a-49a hnam  A1.1.37.49a-49a hnam  A1.1.38.49a-49b hnam  A1.1.39.49b-49b hnam  A1.1.40.49b-49b hnam  A1.1.41.49b-50a hnam  A1.1.42.50a-50a hnam  A1.1.43.50a-50a hnam  A1.1.44.50a-50b Hypothetische Schlüsse  A1.1.45.50b-51b hnam  A1.1.46.51b-52b Die Zweiteilung der Welt (195)  A1.2.52 - 70 Zweites Buch (202)  A1.2.1.52b-53b Das Statthafte erschließt mehr als das Mögliche  A1.2.2.53b-55b (205) Aus Falschem Wahres schließen 1  A1.2.3.55b-56b Aus Falschem Wahres schließen 2  A1.2.4.56b-57b Aus Falschem Wahres schließen 3  A1.2.5.57b-58b  bis A1.2.7 Kreisschluss  A1.2.6.58b-58b hnam  A1.2.7.58b-59a hnam   A1.2.8.59b-60a (219) antistrephein  A1.2.9.60a-60b hnam  A1.2.10.60b-61a hnam  A1.2.11.61a-62a Der Beweis aus dem Unmöglichen oder die Falschheit  A1.2.12.62a-62b hanam  A1.2.13.62b-62b hanm  A1.2.14.62b-63b Der deiktische Beweis oder die Wahrheit  A1.2.15.63b-64b Das Falsche aus widersprüchlicher These - Antithese (vgl. A1.2.8 und Me.4)  A1.2.16.64b-65a Falsche Sätze ex arches  A1.2.17.65a-66a Indirekter Beweis mit widersprüchlicher Antithesis- text genauer durcharbeiten  A1.2.18.66a-66a hnam  A1.2.19.66a-66b Sophsistisches, Dialektisches  A1.2.20.66b-66b elenchos  A1.2.21.66b-67b Die Eins und das Ganze <- nicht so hoch hängen  A1.2.22.67b-68b Zwei Ganze im Satz  A1.2.23.68b-68b induktion  A1.2.24.68b-69a paradeigma  A1.2.25.69a-69a apagoge  A1.2.26.69a-70a enstasis  A1.2.27.70a-70b eikos, semeion  Kirchmanns Erläuterungen zur Ersten Analytik Nr. 1 bis Nr. 6 Nr. 7 bis Nr. 13 Nr. 14 bis Nr. 24 Nr. 25 bis Nr. 37 Nr. 38 bis Nr. 52 Nr. 54 bis Nr. 61 Nr. 62 bis Nr. 77 Nr. 78 bis Nr. 89 Nr. 90 bis Nr. 106 Nr. 107 bis Nr. 116 Nr. 117 bis Nr. 132 Nr. 133 bis Nr. 144 Nr. 145 bis Nr. 162 Nr. 163 bis Nr. 171 Nr. 172 bis Nr. 179 Nr. 180 bis Nr. 194 Nr. 195 bis Nr. 200 Nr. 201 bis Nr. 211 Nr. 212 bis Nr. 219 Nr. 220 bis Nr. 225 Nr. 226a bis Nr. 231 Nr. 232 bis Nr. 238 Nr. 239 bis Nr. 244 Nr. 245 bis Nr. 251 (Ende) Tafeln I bis IV Der Teil und das Ganze Vorwort zum Kommentar Logische Struktur, Variablen und Konstanten Physik, Logik und Mathematik